Hahnemann Denkmal
Das Denkmal Samuel Hahnemanns in Leipzig 1851

Herzlich Willkommen bei der Gesellschaft Homöopathischer Ärzte in Sachsen und Sachsen-Anhalt e.V.

„Die Homöopathie ist eines der wenigen Spezialgebiete der Medizin, das keine Nachteile, sondern nur Vorteile mit sich bringt.“

Yehudi Menuhin

Aktueller Wegweiser

  • Sie interessieren sich für Homöopathie und suchen Informationen oder einen homöopathischen Arzt?
  • Sie interessieren sich für eine homöopathische Aus- oder Weiterbildung?
  • Sie wollen sich für die ärztliche Homöopathie in Deutschland engagieren und Mitglied in unserem Landesverband werden
  • Sie haben gute Erfahrungen mit homöopathischen Behandlungen gemacht und möchten den weiteren Weg der Homöopathie in Sachsen in unserem Vorstand mitgestalten?

Unsere Geschäftsstelle

ist montags 14-18 Uhr telefonisch erreichbar: 0341 3918335.

Außerhalb dieser Zeiten erreichen Sie unsere Mitarbeiterin Katharina Unger auch per Mail: lv.sachsen@dzvhae.de, per Fax: 0341 302 95 70 und per Post: Kochstr. 50, 04105 Leipzig

Dr. Katharina Kunze und Dr. Ingrid Heimke sind aus unserm Vorstand ausgeschieden

Frau Dr. Kunze leitete den Vorstand unserer Gesellschaft über 24 Jahre , ihre Handschrift prägte unsere Gesellschaft.

Dr. Maria Bormann und Dr. Silke Meisel sind aus unserem Vorstand ausgeschieden

Ganz herzlichen Dank unseren beiden sehr wertgeschätzten langjährigen Vorstandsmitgliedern!

Die Zusatzbezeichnung Homöopathie ist weiterhin Bestandteil der Weiterbildungsordnung in Sachsen.

(Kammerversammlung vom 12./13.6.2020)

Für den Erhalt der Zusatzbezeichnung Homöopathie in Sachsen

Positionspapiere der Gesellschaft homöopathischer Ärzte in Sachsen an die Kammerversammlung

Dr. Kunze (ehem. Tost) : Download pdf.-Datei
Dr. Meisel: Download pdf.-Datei
Dr. Selisko: Download pdf.-Datei

Rede von Frau Dr. Meisel am 15.06.2017 vor dem Hahnemann-Denkmal

Liebe Freunde der Homöopathie! Was haben der Büstenhalter. die Kaffeefiltertüten und die Homöopathie gemeinsam?Richtig, es sind alles sächsische Erfindungen, die von hier aus ihren Weg in die Welt gefunden haben.Und es ist sicher kein Zufall, dass der homöopathische Weltärztekongress 2017 in Leipzig, also in Sachsen, in dem Jahr tagt, in dem auch weltweit dem 500…